Ausgezeichnetes Sicherheitsprofil

Cysteamin ist sicher und hat sich als überlegenes Nutzen-Risiko-Verhältnis erwiesen.

Cysteamin

Cysteamin ist eine natürlich vorkommende biologische Verbindung und liefert physiologisch eine starke antioxidative Aktivität mit mehreren Auswirkungen auf das Auftreten von hartnäckigen Verfärbungen, den abendlichen Hautton und den allgemeinen Teint.

Klinisch erwiesen so wirksam wie die Goldstandard-Dreifachkombination ohne die Bedenken von Kortikosteroiden, Retinsäure und Hydrochinon.

  • Aufhellung: 81 f die Patienten bemerkten eine Verbesserung des Hautbildes und 71% o% of die Patienten empfinden ihre Haut als strahlender und strahlender
  • Hautgesundheit: 84% of der Patienten finden ihre Haut glatter, und 77% of der Patienten empfinden ihre Haut als sichtbar gesünder
  • Angenehme Anwendung: 94% of die Patienten finden das Produkt leicht anzuwenden, nicht klebrig und leicht mit anderen Produkten zu kombinieren
  • Angenehmer Geruch: 90% of die Patienten empfinden den Geruch als angenehm

Ressource:
Referenz: Sachdev, M. et al., Cysteamine isobionic-amide complex versus Kligman’s formula for the treatment of melasma: equal efficacy and rapid onset of action. 2022, J. Drugs Dermatology, under peer-review

Nicht signifikante unerwünschte Wirkungen

  • Es werden keine unerwünschten Wirkungen außer Rötung, Trockenheit oder Reizung der Haut berichtet.
  • Ein Kribbeln und eine leichte Rötung können unmittelbar nach der Anwendung auftreten und verschwinden normalerweise nach 30 Minuten. Dies ist eine normale Reaktion und kann in den ersten Tagen der Anwendung auftreten.
  • Nach 6 Wochen Anwendung von Cysteamin reduziert sich das Risiko von Hautreizungen erheblich (Hautverhärtung).
  • Es gibt keine Begrenzung für die langfristige Anwendung von Cysteamin.

Wie man unerwünschte Wirkungen verhindert

Unerwünschte Wirkungen treten auf, wenn:

  • Das Gesicht wird kurz vor der Anwendung gewaschen (mindestens 1h Abstand einzuhalten)
  • Lange Belichtungszeiten
  • Gleichzeitige Anwendung mit anderen topischen Produkten

Nebenwirkungen werden sehr selten, wenn:

  • Nicht länger als 15 Minuten Exposition
  • 1 Stunde Pause zwischen Waschen und Auftragen
  • Ausreichende Befeuchtung nach dem Entfernen der Creme

Wenn unerwünschte Wirkungen auftreten, wenden Sie sich an Ihren Händler, um zu erfahren, wie Sie solche Effekte behandeln können.

Loading Locator Software...